• PROTEOR dynaJ
  • PROTEOR KIT
  • PROTEOR activité

Ebenso wie der DYNA C wird auch der DYNA J aus Kunstoffverbundmaterialien industrialisiert . Er bietet einen stufenlosen und stoßfreien Schrittwechsel mit Energierückgewinnung an. (kraftsparend mit starker Wirkung) 
Die Halbsohlen ermöglichen Inversion/Eversion, und dadurch wird eine hohe Stabilität auch auf unebenem Boden erreicht.

  • Fuß mit Energierückgewinnung
  • Geeignet für Patienten von 54 bis zu 100 kg
  • Moderate bis zu hohe Akivität


• Aufbauhöhe von 33 cm. Geeignet für Versorgung von unterschenkelamputierten Patienten mit kurzen Stumpf.


• Die  Konstruktion mit Sohle und tibialer Feder aus Kunstoffverbundmaterialien verbindet hohe Dynamik und Energie

 Durch die Konstruktion mit  den Halbsohlen und der J-förmigen Verbundfeder wird das Gehen effizienter und komfortabeler für den Patienten im Alltag und auch im Freizeitsport .


• Das Design als J und die Verteilung der Massen im Design verringern die Spannungen in dem Schaft


• Fersenhöhe :+5/+22 mm               

 

Auswahl des Moduls :

Gewicht ( Kg)

Aktivität

54 à 62

63 à 70

70 à 80

80 à 90

90 à 100

Moderat

1

1

2

3

4

Normal

1

2

3

4

5

Hoch

2

3

4

5

N/A

 

  • Der DYNA J besteht aus folgenden Teilen: 2 Halbsohlen, J-förmige Feder, Socke, kosmetische Hülle, Malleolar-Clip, 1 Zwischenstück Ø 30/34, Schrauben, Scheiben und Klebstoff
  • Proximal Anschluss
  • Möglichkeit ein Adapter von Ø 30 mm ( 1D47) zu kleben


Zubehörteile

  • Der Schuhanzieher (1A40019) ermöglicht die Montage und den Ausbau der Ferder in der Kosmetik
  • Ersatzkosmetik (1A40020-D22...) inklusive der Socke,
  • Ersatz Malleollar-Clip (1A40013 von Abmessung 22 bis 25 ; 1A40014 für 26 und 27 ; 1A40015 für 28 und 29) für die Fixierung und den Ausbau der Kosmetik.
  • Das Montage T-Stück (1A41004) sorgt für einen leichten Aufbau des Fußes.

Artikelnr Modul Seite FuBgröBe Aktivitätslevel Maximales Patientengewicht
1A410- 1 bis 5 G / D 22 bis 29 cm 3 - 4 100 Kg

Impressum Archiv © 2015 PROTEOR